Freitag, 28. September 2018

Buchvorstellung "DAS CROSS-OVER DARMKOCHBUCH"



(Coverdesign spotsrock; Titelfoto fotolia.com)


Wer unter Lebensmittelunverträglichkeit leidet, den quält sehr oft der Darm mit Schmerzen und anderen teilweise unerträglichen Unbehaglichkeiten. Dieses für unsere Gesundheit so wichtige Organ gesund zu erhalten trotz aller Unverträglichkeiten, hat sich die Autorin u. a. zum Ziel gesetzt.
Durch die Betreuung und Behandlung zahlloser Patienten, die unter verschiedensten Unverträglichkeiten leiden, weiß sie, wie schwierig sich die Ernährung gestaltet – angefangen beim Einkauf über die Zubereitung bis hin zum Genuss kann es ein weiter, komplizierter Weg sein.

Um die Betroffenen zu unterstützen, kam ihr die Idee zu diesem Kochbuch.
Kochbücher gibt es "wie Sand am Meer", wird nun mancher denken. Dem wird nicht widersprochen. Auch gibt es einige Bücher mit Informationen zum Thema Lebensmittelunverträglichkeit.

Aber dieses "CROSS-OVER DARMKOCHBUCH" ist doch anders!
Es liefert kurz und knapp, vor allem verständlich, die wichtigsten Informationen und darüber hinaus Rezepte, die geeignet sind für Menschen, die bei ihrer Ernährung berücksichtigen müssen, "diverse Unverträglichkeiten unter einen Hut zu bringen".

Mit 88 Seiten äußerst handlich kann es auch auf eine Reise mitgenommen werden. So klein und praktisch kann es beim Einkauf in der Handtasche als Einkaufszettel dienen, und die aufgelisteten Zutaten müssen nicht auf einen Extra-Zettel notiert werden. Die "appetitlichen" Bilder runden das Ganze ab und machen es zu einem "Must Have" in eigentlich jeder Küche.

Die Bearbeitung dieses Buches hat mir sehr viel Freude bereitet. Obwohl ich nicht zum Kreis der Betroffenen gehöre (worüber ich außerordentlich froh sein kann), haben mich die Rezepte inspiriert.
Schon immer war ich an bewusster, gesunder Ernährung interessiert, und so habe ich mich gleich daran gemacht, das eine oder andere Rezept auszuprobieren.
Pssst! Meine Favoriten sind vor allem die Suppen …

Das Buch ist ein Volltreffer!

Der Einkauf ist mehr als einfach, denn es gibt keine Zutat, die man erst importieren müsste. Alle Bestandteile eines Rezeptes sind auf dem Wochenmarkt, im Supermarkt, oder (wer es gerne und lieber mag) im Bio-Laden oder Reformhaus erhältlich.
Gleiches gilt für die Zubereitung. Nichts ist kompliziert. Die Autorin hat bewusst allergrößten Wert auf die Machbarkeit gelegt und auf jegliche Komplikationen verzichtet. Sie möchte es so einfach wie möglich machen und den Lesern schon beim Einkauf und der Zubereitung die Vorfreude auf die leckeren Mahlzeiten machen.
Ich finde, das gelingt ihr vortrefflich!

Diese Buch empfehle ich jedem, der sich gesund, bewusst ernähren möchte oder es aufgrund von einer oder mehreren Unverträglichkeiten muss.
In diesem Sinne: Viel Freude beim Einkauf, bei der Zubereitung und dann wünsche ich auch im Namen der Autorin "Guten Appetit" und "Wohl bekomm's" :-)



DAS CROSS-OVER DARMKOCHBUCH
Wie man diverse Unverträglichkeiten unter einen Hut bringt

von Cornelia Gräcmann

ist ab sofort erhältlich bei #tredition

ISBN:
978-3-7469-6364-8  |  Paperback  | 17,90 €
978-3-7469-6365-5  |  Hardcover  |  21,90 €
978-3-7469-6366-2  |  e-Book  |  9,90 €



Die Autorin:


Sie ist Heilpraktikerin mit eigener Praxis in München-Pasing. "Das Körperhaus – ankommen und weiterkommen" ist eine Praxis mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Das Augenmerk der letzten Jahre geht immer mehr hin zu Darmdiagnostik und Ernährungsempfehlungen. So entstand dieses Buch aus den Bedürfnissen der Patienten heraus, die sich in der Problematik einer Cross-Over-Darmproblematik befinden. Es ist wichtig, die richtigen Rahmenbedingungen vorzufinden, um sich der eigenen Genesung widmen zu können. Die ist einer der Leitsätze ihrer Praxis.






Spotsrock
macht Bücher schön


Telefon   (+49)  02241 169 2699
Mobil  (+49)  0160 766 2252

www.spotsrock.de
angel@spotsrock.de