Donnerstag

Buchvorstellung PER ANHALTER UM DIE WELT (Teile I-IV)





Trutz Hardo auf Weltreise - Der Regenschirm
schützt auch vor der Sonne...


Wenn einer eine Reise tut…


Wer kennt diesen Spruch nicht? Und meistens weiß derjenige, der eine Reise unternimmt, warum, wohin und mit welchem gewünschten Effekt er sich auf den Weg macht. Meistens ja zur Erholung.
Bei Trutz Hardo scheint mir das etwas anders gelaufen zu sein. Hier passt der Sinnspruch von Eduard Graf von Keyserling, den er im ersten Band seiner Aufzeichnungen zitiert:

„Der kürzeste Weg zu sich selbst führt um die Welt herum.“

Gleich nach dem Examen beschließt der junge Mann, die Welt zu erkunden. Er scheint von (vielleicht) geheimnisvoller Macht irgendwie getrieben und gelenkt zu sein, möglichst viele Länder zu bereisen, anderen Menschen und Kulturen zu begegnen. Und "getrieben" steht hier nicht gleichbedeutend mit einem hohen Tempo, um ein auferlegtes Pensum zu absolvieren. Nein, nein! Trutz Hardo nimmt sich Zeit. So reist er nicht etwa mit dem Flugzeug, der Bahn oder einem eigenen Auto. Er trampt um die Welt. Mit ausgestrecktem Arm und erhobenem Daumen steht er – mit Rucksack und Regenschirm – am Straßenrand und lässt sich mitnehmen.



Seine Erlebnisse und Erfahrungen, die zahllosen Abenteuer, die faszinierenden Begegnungen mit anderen Kulturen, Menschen und der Geschichte beschreibt er in vier Büchern ausführlich und sehr persönlich. Der Leser glaubt, dabei zu sein…
Insgesamt über 100 Länder der Welt hat Trutz Hardo auf diese Weise bereist. Er hat Dinge gesehen, die den meisten Menschen nur aus wunderschönen Bildbänden oder TV-Dokumentationen bekannt sind. Über 20 verschiedene Jobs übte er aus, um sich Reisegeld und Unterhalt während der Reise zu verdienen. Zwischen fröhlich-beglückend und atemberaubend spannend bis lebensbedrohlich hat er so ziemlich alles erlebt. – Jahre des Reisens, wie sie heutzutage ganz sicher kaum noch möglich sind.
Und warum ist er nun so weit und lange gereist? Was trieb ihn an? Wohin ist er gelangt durch all die Erlebnisse und Erfahrungen? Zu welcher Erkenntnis hat ihn seine ungeheure Abenteuer- und Entdeckerlust geführt?
Lesen Sie es in seinen vier Büchern. Begleiten Sie den Autor und tauchen Sie selbst ein in das, was er sah, fühlte, erkannte…




(Europa - Asien - Australien - Südsee - Neuseeland)

978-3-7345-1223-0 (Paperback)
978-3-7345-1224-7 (Hardcover) 
978-3-7345-1225-4 (e-Book)





(Osterinsel - Süd-, Mittel- und Nordamerika - Karibik - Ostküste von Südamerika – Westafrika)

978-3-7345-1226-1 (Paperback)
978-3-7345-1227-8 (Hardcover)
978-3-7345-1228-5 (e-Book)





978-3-7345-1229-2 (Paperback)

978-3-7345-1230-8 (Hardcover)
978-3-7345-1231-5 (eBook)




Reise ins spirituelle Afrika– Teil IV(Zentralafrika bis Südafrika)

978-3-7345-1232-2 (Paperback)

978-3-7345-1233-9 (Hardcover)
978-3-7345-1234-6 (eBook)




Alle Bücher erschienen im tredition Verlag Hamburg.




Spotsrock
macht Bücher schön

Freie Autorin & Lektorin
Postfach 11 23

D - 53821 Troisdorf
Telefon   (+49)  02241 169 2699
Mobil  (+49)  0160 766 2252
angel@spotsrock.de


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen