Mittwoch

Das Paperback ist raus: "Achterbahn"

Viele Leser haben sich bereits köstlich amüsiert über "modo", von dem Annette vielleicht nie erfahren wird, wie der eigentlich richtig heißt ... deshalb

JETZT !!!

auch als Paperback:

 Achterbahn

  ... erzählt die kleine Geschichte einer Bekanntschaft via Internet-Singlebörse. Heftig, spaßig, aufregend und verwirrend schildert Annette ihre Erlebnisse mit dem chaotischen Skorpionmann, der sich "modo" nennt. Alles beginnt sehr vielversprechend für beide ...



Kurzweilig geschriebene, unterhaltsamte 108 Seiten als Hardcoverausgabe
ISBN 978-3-8495-0260-7 (14,80 €) und als E-Book ISBN 978-3-8495-5058-5 (9,00 €) jetzt auch als Paperback ISBN 978-3-8495-5206-0


tredition Verlag GmbH, Buchshop

Leseprobe hier ---> 

Kommentare:

  1. Das finde ich toll, und wie hast du das alles bewerkstelligt? ich wollte da ja auch schon mal.... bitte schreibst du es mir? Liebe Grüße und schöne Ostern wünscht dir Regina

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Geschichte, lesenswert-empfehlenswert!!!

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön, liebe Regina, es freut mich, dass sie dir gefällt. Ich freue mich immer sehr, wenn ich Menschen mit meinen Geschichten eine Freude machen kann.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angelika,

    sorry, dass ich mich so spät melde, aber das hat seine Gründe...
    Erstmal herzlichen Glückwunsch zu deinem Newcomer! Ich hoffe es wird ein Senkrechtstarter!!!
    Ich bin also wieder da - mit meinem Herzensthema. Mal gucken wohin es führt...

    Klingt aufregend, deine Geschichte :)

    Hä, grad sehe ich das Datum: 2011? Das Buch kam doch erst jetzt raus. Hmmm???

    AntwortenLöschen
  5. Liebe 'Mato',

    danke für die Glückwünsche!
    Komisch, ich hatte bereits einen Kommentar gepostet, aber irgendwie ist der wohl abhanden gekommen. Diese Technik ts ts ts ...
    Also, dass Regina das Buch bereits kennt, liegt daran, dass ich 2011 schon mal kleine Textpassagen in meinem Blog hatte und ihr das Büchlein dann als pdf (noch nicht ganz veröffentlichungsreif) gab.
    Jetzt habe ich viel daran herumgefeilt, geschliffen, gehämmert, gebohrt ... und die Zeit war reif, es auf den Markt zu bringen.
    Bin selbst gespannt, wie es läuft ...

    Freue mich jedenfalls SEHR, von dir zu hören und habe mich auch schon in die Liste deiner Blog-Follower eingetragen.

    Bis bald ...
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Freu mich, dass du mit die Treue hältst - trotz meines Wankelmuts ;)

    AntwortenLöschen
  7. Sehr gerne halte ich dir die Treue :-).
    Und was heißt hier Wankelmut? Ich bin derzeit der leibhaftige Wankelmut ... tief innen drin, und da tobt ab und zu ganz schön Tumult.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lass dich trösten! Es kommen auch wieder ruhigere Gewässer. Ab und an braucht man auch den Tumult und den Wankelmut. Danach geht es auch wieder vorwärts...

      Löschen